Felder in AdminCustomerUser

Allgemein Fragen, deutsche News, Ankündigungen & Events zum OTRS
Post Reply
rotzloeffel79
OTRS newbie
Posts: 4
Joined: 16 May 2018, 10:23
OTRS Version?: OTRS6
Real Name: oliver rosenhahn
Company: klf ggmbh

Felder in AdminCustomerUser

Post by rotzloeffel79 » 07 Jun 2018, 14:10

Hallo OTRSler,

aktuell habe ich ein Problem wo ich einfach nicht weiterkomme.
Ich habe alle User mit email Adressen im AD, die AD Auth funktioniert super.
Nun habe ich die Lokale DB auch noch zus. eingebunden und möchte aus der Lohnbuchhaltung alle User die keine MailAdresse haben per Script in die MariaDB Tabelle customer_user importieren.

gefüllt wird dabei aber nur:
login
customer_id
phone
first_name
last_name
und ein neu in der DB angelegtes Feld Personalnummer
-> employeeNumber

ergo ist das email Feld leer

Die Felder sind nun in der MariaDB gefüllt und werden auch angezeigt im OTRS
neues Telefonticket ect. geht alles.

Jetzt kommt aber einer auf die Idee und möchte sich auch im Frontend über seinen Bearbeitungsstand informieren.
Also ruft er bei mir an und ich setze Ihm ein Passwort - nur das geht nicht weil die Maske AdminCustomerUser;Subaction=Change die Email als Pflichtfeld hat.
Sollte mal ein User direkt im Backend angelegt werden dann habe ich zwar email nicht mehr als Pflichfeld gekennzeichnet aber er aktzeptiert leer trotzdem nicht.
Und... Warum wird das Personalnummernfeld nicht angezeigt, wo kann ich das in die Maske einfügen?
Weiterhin würde ich gerne das der Benutzer das Passwort danach wenn er sich das erste mal einlogged ändern muß.
Zudem sollte einen Registrierung im Customer Frontend nicht mehr möglcih sein, auch Passwort zurücksetzen nicht. Schließlich sind alle Accounts mit E-Mail ja im AD und die lokale DB kann ja eh keinen Passwortlink versenden!

Kann mir bitte jemand sagen wo ich diese Einstellung machen kann...!?

Wenn ich einen Passworthash per DB eintrage dann kann sich der User auch erfolgreich anmelden, sein Passwort ändern, und auch seinen Tickets sehen - alles ohne e-mail. Wäre für mich ausreichend...
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

wurzel
OTRS guru
Posts: 2519
Joined: 08 Jul 2010, 22:25
OTRS Version?: 6.0.x

Re: Felder in AdminCustomerUser

Post by wurzel » 07 Jun 2018, 16:22

Hi,

soweit ich weiß verhindert die OTRS Applikation als auch die Datenbank leere e-mailfelder. (NOT NULL)
mit der lokalen OTRS tabelle (customer_user) hatte ich auch immer Probleme wenn ich "außer der Reihe" was machen musste.

Ich habe es so gelöst, dass ich mir eine eigene DB angelegt hatte (ganz simpel)

mysql> create database meineuser character set utf8;
mysql> grant usage on *.* to meineuser@localhost identified by 'xxx';
mysql> grant all privileges on meineuser.* to otrs@localhost;

und dann die Tabllen angelegt

CREATE TABLE `meine_user` (
`login` varchar(200) DEFAULT NULL,
`email` varchar(150) DEFAULT NULL,
`customer_id` varchar(150) DEFAULT NULL,
`pw` varchar(128) DEFAULT NULL,
`title` varchar(50) DEFAULT NULL,
`first_name` varchar(100) DEFAULT NULL,
`last_name` varchar(100) DEFAULT NULL,
(...)

Dazu eine eigene Anbindung + mapping in der Config.pm (CustomerUser2) - analog zu LDAP, nur halt mit der lokalen DB.

Alternativ geht natürlich, die Tabelle auch in die otrs Datenbank zu erstellen.

viele Grüße
Flo
    ((OTRS)) Community Edition 6.0.x, LAMP LIVE auf Debian 9
    OTRS 6 Managed Silver

    -- Ich beantworte keine Forums-Fragen PN - No PN please

    I won't answer to unfriendly users any more. A greeting and regards are just polite.

    Post Reply