[gelöst]Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Hilfe zu OTRS Problemen aller Art
Post Reply
dlarisch
OTRS newbie
Posts: 29
Joined: 02 Nov 2015, 15:21
OTRS Version?: 6.0.8
Real Name: Dennis Larisch
Company: BSS

[gelöst]Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by dlarisch » 18 Jul 2018, 15:39

Hallo zusammen,

seit dem Update auf OTRS 6 Patchlvl 8 werden bei uns die Reihenfolgen der Dashlets (ich weiß nicht ob das so heißt) falsch dargestellt.

Also:
1.) Erinnerungs-Tickets
2.) Eskalierte Tickets
3.) Neue Tickets
4.) Offene Tickets
.......

Jeder User kann die Reihenfolge ja im Grunde selbst bestimmen per Drag&Drop - das klappt auch, solange die Session aktiv ist. Meldet man sich ab und neu an, so ist wieder die alte Reihenfolge aktiv.

Hat jemand eine Idee?

PS: OTRS CE
Last edited by dlarisch on 19 Jul 2018, 18:09, edited 1 time in total.

root
Moderator
Posts: 1341
Joined: 18 Dec 2007, 12:23
OTRS Version?: 4/5/6
Real Name: Roy Kaldung
Company: Znuny Inc.
Contact:

Re: Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by root » 19 Jul 2018, 11:15

Hi,

das ist die Standard-Reihenfolge. Die wird durch die Sortierung des Keys im Config Hash beeinflusst. Hier mal die Originalen Werte:

https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L5957
https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L6010
https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L6063
https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L6116

Also 0100-TicketPendingReminder, 110-*, 120-*, 130-* sind da zuständig für.

Hat vielleicht jemand auf dem alten System dort a) die originale XML angepasst oder b) eine eigene mit anderer Reihenfolge erstellt?

Wobei die Reihenfolge, die per Drag und Drop geändert wird, in den User Preferences gespeichert wird.

- Roy
OTRS 4/5/6 CentOS / RHEL / Debian / SLES / MySQL / PostgreSQL / Oracle / OpenLDAP / Active Directory / SSO

You need professional services? Check out https://www.znuny.com/

dlarisch
OTRS newbie
Posts: 29
Joined: 02 Nov 2015, 15:21
OTRS Version?: 6.0.8
Real Name: Dennis Larisch
Company: BSS

Re: Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by dlarisch » 19 Jul 2018, 13:59

Hi Roy,

danke für deine Antwort.
Ich prüfe, ob die originale XML angepasst wurde - kann aber schon zu 99% sagen, dass da keiner was dran dreht.
Die Standardreihenfolge ist völlig ok - nur werden eben die User Preferences nur für die aktuelle aktive Session gespeichert und anscheinend nach dem Logout gekillt.
Hast du hierzu vielleicht eine Idee?

dlarisch
OTRS newbie
Posts: 29
Joined: 02 Nov 2015, 15:21
OTRS Version?: 6.0.8
Real Name: Dennis Larisch
Company: BSS

Re: Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by dlarisch » 19 Jul 2018, 14:13

root wrote:
19 Jul 2018, 11:15
Hi,

das ist die Standard-Reihenfolge. Die wird durch die Sortierung des Keys im Config Hash beeinflusst. Hier mal die Originalen Werte:

https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L5957
https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L6010
https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L6063
https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... .xml#L6116

Also 0100-TicketPendingReminder, 110-*, 120-*, 130-* sind da zuständig für.

Hat vielleicht jemand auf dem alten System dort a) die originale XML angepasst oder b) eine eigene mit anderer Reihenfolge erstellt?

Wobei die Reihenfolge, die per Drag und Drop geändert wird, in den User Preferences gespeichert wird.

- Roy
Kann man denn die User Preferences irgendwo sehen? Wenn ja wo? Dann kann ich ja mal prüfen, ob diese überhaupt etwas enthalten...

root
Moderator
Posts: 1341
Joined: 18 Dec 2007, 12:23
OTRS Version?: 4/5/6
Real Name: Roy Kaldung
Company: Znuny Inc.
Contact:

Re: Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by root » 19 Jul 2018, 15:25

Hi,

schau mal in die Tabelle user_preferences.

- Roy
OTRS 4/5/6 CentOS / RHEL / Debian / SLES / MySQL / PostgreSQL / Oracle / OpenLDAP / Active Directory / SSO

You need professional services? Check out https://www.znuny.com/

dlarisch
OTRS newbie
Posts: 29
Joined: 02 Nov 2015, 15:21
OTRS Version?: 6.0.8
Real Name: Dennis Larisch
Company: BSS

Re: Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by dlarisch » 19 Jul 2018, 16:13

Hi Roy,

danke dir - also da stehen Werte drin.
was mich ein wenig wundert, dass für einzelne Agents andere preference_keys vorhanden sind.
So ist z.B. bei mir der key

Code: Select all

UserLastLoginTimestamp
mit "2013-03-18 09:45:12" belegt <- komisch hab ich erst heute morgen angemeldet und natürlich gestern ordentlich abgemeldet.

bei einem anderen Agent gibt es diesen Key garnicht.

Update:

habe gerade alle meine "Anpassungen" gelöscht
dann die Dashlets verschoben - wird nix gespeichert.

Ändere ich den Skin (von Standard auf ivory) dann wird das erfolgreich gespeichert.

Update V2:
Diese Meldung kommt nun im Log, wenn wir die Dashlets verschieben

Code: Select all

Data too long for column 'preferences_value' at row 1, SQL: '
Update V3:
wir haben jetzt die Länge der Spalte "preferences_value" in der table "user_preferences" von 250 auf 750 gedreht - jetzt geht alles :lol: :lol: :lol:

aber vielleicht kann mir jemand sagen, wie hoch der Wert in eurer DB ist

root
Moderator
Posts: 1341
Joined: 18 Dec 2007, 12:23
OTRS Version?: 4/5/6
Real Name: Roy Kaldung
Company: Znuny Inc.
Contact:

Re: [gelöst]Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by root » 19 Jul 2018, 20:00

Hi,

Also hier mal wie die Tabelle angelegt wird:

https://github.com/OTRS/otrs/blob/rel-6 ... ql.sql#L66

Das ist sogar deutlich mehr als als 250. Das war der Wert in OTRS 3.2, ich würde mal sagen das war jemand nicht sehr ordentlich beim Updaten

- Roy
OTRS 4/5/6 CentOS / RHEL / Debian / SLES / MySQL / PostgreSQL / Oracle / OpenLDAP / Active Directory / SSO

You need professional services? Check out https://www.znuny.com/

dlarisch
OTRS newbie
Posts: 29
Joined: 02 Nov 2015, 15:21
OTRS Version?: 6.0.8
Real Name: Dennis Larisch
Company: BSS

Re: [gelöst]Reihenfolge der Dashlets fehlerhaft

Post by dlarisch » 20 Jul 2018, 07:11

Hi Roy,

vielen lieben Dank - konnt ich mir fast denken, dass dort ein Blob (longblob) rein muss - habe es soeben geändert :-)
root wrote:
19 Jul 2018, 20:00
Das war der Wert in OTRS 3.2, ich würde mal sagen das war jemand nicht sehr ordentlich beim Updaten
da stimme ich dir voll und ganz zu - mal sehen wo uns noch was fehlt - aber bisher läuft es ganz ordentlich :lol:

Nochmals Danke für deine Hilfe!

Post Reply