Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

Hilfe zu OTRS Problemen aller Art
Post Reply
DiePlage
OTRS newbie
Posts: 4
Joined: 03 Sep 2012, 09:26
OTRS Version?: 5.0.20
Real Name: Nils Blanck-Wehde
Company: BackOfficeService

Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

Post by DiePlage » 10 Apr 2018, 16:58

Hallo Community,

unser OTRS 5.0.20 soll auf die aktuellste Version 6 aktualisiert werden.
Aktuell wird CentOS 6 eingesetzt, hier scheint das Upgrade schwierig zu sein, es gibt sehr viele fehlende Pakete, Versionskonflikte etc. Vielleicht wäre es ein guter Zeitpunkt um auf CentOS 7 zu wechseln. Dazu würden wir eine neue Installation mit CentOS 7 fertig machen, OTRS 6 installieren, Dienste stoppen, Datenbank von OTRS 5 kopieren und das DB-Update Skript ausführen.

Gibt es dazu eine Anleitung? In den Howtos habe ich nichts gefunden...

Drachie
OTRS newbie
Posts: 5
Joined: 20 Sep 2017, 09:21
OTRS Version?: 6.0.3
Real Name: Kay Bürgel
Company: sbt solutions GmbH

Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

Post by Drachie » 11 Apr 2018, 08:25

Schau mal hier: https://doc.otrs.com/doc/manual/admin/6 ... ating.html da wird beschrieben wie ein update von 5 auf 6 geht. wir haben z.b. von CentOS5 auf ubuntu 16.6 lts das otrs gezogen und keine Probleme dabei gehabt.

wichtig dabei ist, das du vorher eine mysqldump ziehst von deiner OTRS 5 installation ebenso müssen die Packete die unter OTRS6 nicht mehr supportet werden vorher ggf. entfernt werden

DiePlage
OTRS newbie
Posts: 4
Joined: 03 Sep 2012, 09:26
OTRS Version?: 5.0.20
Real Name: Nils Blanck-Wehde
Company: BackOfficeService

Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

Post by DiePlage » 11 Apr 2018, 16:02

Das ist ja die normale Update Anleitung. Was muss ich denn beachten, wenn ich den Server wechseln will?

Drachie
OTRS newbie
Posts: 5
Joined: 20 Sep 2017, 09:21
OTRS Version?: 6.0.3
Real Name: Kay Bürgel
Company: sbt solutions GmbH

Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

Post by Drachie » 11 Apr 2018, 16:16

Nicht viel... das MySQL Server drauf installiert ist, Apache und die benötigten perl Module für otrs.

anhand der Anleitung haben wir von CentOS5 auf Ubuntu 16.06 LTS unser OTRS umgezogen ohne Probleme.

Module entsprechend installiert
DB als SQL Dumfile importiert
alte orts Version installiert
danach das Update gemäs anleitung durchgeführt

TicketFarmer
OTRS newbie
Posts: 8
Joined: 20 Jul 2018, 10:21
OTRS Version?: 6.0.14 u. 5.0.26

Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

Post by TicketFarmer » 08 Feb 2019, 13:48

Hallo zusammen,

ich versuche momentan auch das bestehende OTRS 5.0.26 (Ubuntu 16.04) auf einen CentOS 7 Server zu ziehen. Die Migration der bestehenden 5er Version machte keine Probleme. Versuche ich jedoch dass DBUpdate auf Version 6 gibt es zahlreiche Probleme wie bspw. DB Einträge die aufgrund von Verweisen nicht gelöscht werden können. Vermutlich lösen diese Probleme die verwenden Plugins aus:

Die Migration klappt nur wenn ich die betreffenden Einträge aus der DB lösche und den XML Files keine Beachtung schenke, also einen komplett neuen OTRS-Ordner anlegen in dem sich lediglich die Article, Config.pm und ZZZAuto.pm aus dem Backup befinden. Danach läuft jedoch der Apache nicht korrekt, startet extrem langsam und es öffnet sich keine Website (error_log gibt keinen genauen Hinweis).

Nun meine Frage: Gibt es die Möglichkeit lediglich die Tickets umzuziehen? Sprich nur bestimmte Tabellen aus der alten DB. Die meisten Plugins müssten wir ja eh erneut installieren.

Viele Grüße
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

wurzel
OTRS guru
Posts: 2764
Joined: 08 Jul 2010, 22:25
OTRS Version?: 6.0.x

Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

Post by wurzel » 08 Feb 2019, 14:24

Hi,
TicketFarmer wrote:
08 Feb 2019, 13:48
Die Migration klappt nur wenn ich die betreffenden Einträge aus der DB lösche und den XML Files keine Beachtung schenke, also einen komplett neuen OTRS-Ordner anlegen in dem sich lediglich die Article, Config.pm und ZZZAuto.pm aus dem Backup befinden. Danach läuft jedoch der Apache nicht korrekt, startet extrem langsam und es öffnet sich keine Website (error_log gibt keinen genauen Hinweis).
Dann machst du was falsch.

Die Anleitung unter doc.otrs.org funktioniert, die Schritte sind klar beschrieben. Wer die Anleitung befolgt kommt zum Ziel.

Alles Andere führt in der Regel zu einer fehlerhaften Migration.
Wenn Du Einträge aus der DB löschst, hast Du am Ende inkonsistente Daten.

viele Grüße
Flo
    ((OTRS)) Community Edition 6.0.x, LAMP LIVE auf Debian 9
    OTRS 7 SILVER

    -- Ich beantworte keine Forums-Fragen PN - No PN please

    I won't answer to unfriendly users any more. A greeting and regards are just polite.

    wurzel
    OTRS guru
    Posts: 2764
    Joined: 08 Jul 2010, 22:25
    OTRS Version?: 6.0.x

    Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

    Post by wurzel » 08 Feb 2019, 14:25

    Hi,

    und ergänzend: wenn du schreibst "Apache startet nicht oder ist langsam" dann musst Du Deinen Apache richtig konfigurieren. Das ist erstmal unabhängit vom OTRS Update.

    Flo
      ((OTRS)) Community Edition 6.0.x, LAMP LIVE auf Debian 9
      OTRS 7 SILVER

      -- Ich beantworte keine Forums-Fragen PN - No PN please

      I won't answer to unfriendly users any more. A greeting and regards are just polite.

      root
      Moderator
      Posts: 1808
      Joined: 18 Dec 2007, 12:23
      OTRS Version?: 4/5/6
      Real Name: Roy Kaldung
      Company: Znuny Inc.
      Contact:

      Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

      Post by root » 08 Feb 2019, 14:33

      Hallo,

      ein Upgrade mit Umzug sollte kein Problem darstellen. OTRS 5 RPM auf CentOS installiert (da ist die Apache Konfiguration dabei), DB Dump, Config.pm, TicketCounter.log und ZZZAuto.pm dazu. Ggf. auch noch var/article mitnehmen wenn das ArticleStorage auf Filesystem steht.
      Dann einmal RebuildConfig und alle Addons neu installieren (ich empfehle via otrs.Console.pl, dann sieht man auch gleich evtl. Probleme.Zuerst alle OTRS AG Pakete, dann Perl-Services, Znuny und die anderen Pakete.

      - Roy
      OTRS 4/5/6 CentOS / RHEL / Debian / SLES / MySQL / PostgreSQL / Oracle / OpenLDAP / Active Directory / SSO

      You need professional services? Check out https://www.znuny.com/

      TicketFarmer
      OTRS newbie
      Posts: 8
      Joined: 20 Jul 2018, 10:21
      OTRS Version?: 6.0.14 u. 5.0.26

      Re: Upgrade OTRS 5 -> 6 / Umzug auf neuen Server

      Post by TicketFarmer » 12 Feb 2019, 12:25

      Hallo zusammen,

      ich habe nun eure Ratschläge befolgt und bemerkt dass ich den XML Migrations Part vorher nicht durchgeführt hatte. Der Apache läuft vor der Migration einwandfrei und die Anleitung ist jetzt auch nicht sonderlich komplex. Leider bleibt das DB-Update Skript aber bei Schritt 39 mit der Fehlermeldung: "Step 39 of 42: Refresh configuration cache another time ...
      Can't locate object method "_ConfigurationFilesDeployCheck" via package "Kernel::System::Package" at /opt/otrs/scripts/DBUpdateTo6/Base.pm line 64" stehen. Siehe hier: posting.php?mode=reply&f=35&t=39148

      Vorher habe ich alle Pakete in der von Roy beschrieben Reihenfolge neuinstalliert und ein Config Rebuild gemacht. Danach musste ich aufgrund von Fehlermeldungen folgende Schritte zusätzlich durchführen:
      • Den DB-Zeichensatz von utf8 auf utf8_general_ci Setzen.
        Für das IS Plugin die MigrateArticleData.yml.dist anpassen (z.B. is-agent: Visible: 0 Channel: Internal...).
        Und die Tabelle article_type löschen (dies war nur möglich mit foreign_key_checks = 0;), da diese nicht über das Skript gelöscht werden konnte.
      Ich vermute das ich durch Intelligent Surface die meisten Probleme habe und werde das Plugin daher deinstallieren und die DB von den Resten befreien.

      EDIT: Lösung war es alle Plugins zu deinstallieren und ein paar Überbleibsel in der DB zu entfernen. Danke für eure Hilfe!

      Post Reply