CMDB Mandantenfähig

Hilfe zu OTRS Problemen aller Art
Post Reply
alexj162
OTRS newbie
Posts: 1
Joined: 07 Mar 2013, 14:28
OTRS Version?: 3.2.1

CMDB Mandantenfähig

Post by alexj162 »

Hallo Forengemeinde,

schön häufiger habe ich die Frage gelesen, ob OTRS Mandantenfähig ist. Hierbei ist die Lösung klar. Rechte für verschiedene Queues aufteilen.
Ich suche nun eine Lösung die CMDB bzw. das Change-Management-Modul mandantenfähig zu machen.

Ich stelle mir dies wie folgt vor: Ich möchte z.B. drei unterschiedliche CMDB's haben. Für Kunde A, Kunde B und Kunde C. Agents die z.B. nur die Tickets für A und B bearbeiten, dürfen auch nur in die CMDB der Kunden A und B reinsehen.

Hat jemand eine Idee wie ich so etwas umsetzen könnte?

Vielen Dank für eure Unterstützung.
Gruß
Alex

ferrosti
OTRS superhero
Posts: 723
Joined: 10 Oct 2007, 14:30
OTRS Version?: 3.0
Location: Hamburg, Germany

Re: CMDB Mandantenfähig

Post by ferrosti »

Hallo Alex,

OTRS ist leider nicht mandantenfähig.
Wir haben dafür ein eigenes Modul entwickeln lassen, welches nicht gerade trivial ist.
Das Problem liegt nachher auf der Kundenseite, da ein Kunde bei allen Mandanten Kunde sein kann. Dies kann verschiedene Seiteneffekte herbeiführen.

Die Trennung im System geht auch nicht so weit, dass die Daten sauber getrennt sind. So wird zum Beispiel beim Öffnen eines neuen Tickets immer erst die 'oberste' Signatur angezeigt, bevor die Queue ausgewählt wird. Das führte bei uns im DE Kundencenter immer zu Irritationen, weil unten immer erst die CZ Signatur hinterlegt war.
Dasselbe gilt für alle anderen Daten. Hier erfolgt leider keine saubere Trennung. Die Einzige Lösung wären mehrere Systeme, mit dem Nachteil der Beschränkung auf CGI, statt mod_perl auf demselben System und dem höheren Aufwand in der Administration.

Grüße,
Chris
openSuSE on ESX
IT-Helpdesk: OTRS 3.0
Customer Service: OTRS 3.0 (upgraded from 2.3)
Customer Service (subsidiary): OTRS 3.0
+additional test and development systems

Post Reply