OTRS 3.0.11 aktualisieren [gelöst]

Hilfe zu OTRS Problemen aller Art
Post Reply
mado
OTRS newbie
Posts: 34
Joined: 13 Feb 2012, 21:18
OTRS Version?: 3.0.11
Real Name: Markus D
Company: BES

OTRS 3.0.11 aktualisieren [gelöst]

Post by mado » 23 Apr 2012, 11:43

Hallo,

ich habe hier ein OTRS in der Version 3.0.11 unter einem Windows 2008 Server laufen. Nun bekomme ich seit einiger Zeit in der Adminoberfläche im Menü "Übersicht", bei den Produktneuigkeiten immer wieder den Hinweis zum aktualisieren.

So sieht es mittlerweile aus:

Code: Select all

OTRS 3.1.4 ist nun verfügbar! Bitte nun aktualisieren. (Versionsbeschreibung - Level: Patch)
OTRS 3.1.3 ist nun verfügbar! Bitte nun aktualisieren. (Versionsbeschreibung - Level: Patch)
OTRS 3.0.12 ist nun verfügbar! Bitte nun aktualisieren. (Versionsbeschreibung - Level: Patch)
OTRS 3.1.2 ist nun verfügbar! Bitte nun aktualisieren. (Versionsbeschreibung - Level: Patch)
OTRS 3.1.1 ist nun verfügbar! Bitte nun aktualisieren. (Versionsbeschreibung - Level: Major) 
Meine Frage hierzu: Wie gehe ich nun am besten vor? Erst den 3.0.12 Patch, dann den Major 3.1.1 und anschließen den Rest, oder reicht einfach das Installieren des 3.1.4 Patches und alles vorherige wird mitinstalliert?

Kann man diese Updates bedenkenlos ausführen oder sollte man davor z. B. Sicherungsmaßnahmen treffen, wenn ja, welche?

Schon einmal vielen Dank

naive
OTRS newbie
Posts: 9
Joined: 06 Jul 2012, 11:16
OTRS Version?: 3.0.11

Re: OTRS 3.0.11 aktualisieren

Post by naive » 07 Aug 2012, 10:35

Hallo Habe die gleiche Frage.
Hast du hierzu schon eine Antwort erhalten ?

Oder wie hast du die Aktualisierung durchgeführt ?

Bin hier zu nicht sehr erfahren und würde mich über hilfreiche Tipps freuen.


Danke

Alexander Halle
OTRS superhero
Posts: 296
Joined: 04 Jul 2010, 17:49
OTRS Version?: 3.1.x
Real Name: Alexander Halle
Company: radprax MVZ GmbH
Location: Wuppertal
Contact:

Re: OTRS 3.0.11 aktualisieren

Post by Alexander Halle » 20 Aug 2012, 14:25

Vorgehensweise:

1. einzelne Patchlevel-Updates (3. Stelle der Versionsnummer) können übersprungen werden, der Rest nicht, also 3.0.x auf 3.1.8 sollte theoretisch funktionieren, 2.4.x auf 3.1.x hingegen nur mit Zwischenschritt
2. einzelne Patchlevel-Updates sollte man sogar überspringen, da sie ja offenbar bekannte Probleme haben, die später gefixt wurden, also nicht 3.1.1 nehmen, sondenr lieber direkt 3.1.8
3. Release-Notes lesen / überfliegen, am besten natürlich von jedem einzelnen Update, es kann theoretisch immer sein, das man doch Mal was beachten muss
4. das letzte Patchlevel-Update der selbst benutzten Version einzuspielen, kann mit Sicherheit nicht schaden, sondern eher nützen, kostet aber Zeit (also 3.0.11 -> 3.0.12 -> 3.1.8)
5. OTRS-Backup ist Pflicht, bedenkenlos würde ich kein OTRS-Update einspielen, Fehler können immer Mal vorkommen, sind aber selten, am besten sogar Update erst Mal auf einer Testmaschine ausprobieren, sonst ist man bei der Reparatur unter Zeitdruck

Ich markier das Topic als gelöst, eigenständige Folgefragen (z.B. wie man sichert) am besten als neues Topic posten
Alexander Halle System: OTRS 3.1.x, Ubuntu 10.04.x LTS, MySQL 5.1.x, Apache 2.2.x
OTRS Community Links: User Meetings, Projects

Post Reply