Spezielle Anforderungen an OTRS

Allgemein Fragen, deutsche News, Ankündigungen & Events zum OTRS
Post Reply
swiss_it
OTRS newbie
Posts: 5
Joined: 01 Aug 2010, 14:53
OTRS Version?: 2.3.5

Spezielle Anforderungen an OTRS

Post by swiss_it » 01 Aug 2010, 15:04

Hey,

für mein Kleinunternehmen suche ich eine Lösung zur Verwaltung der offenen Jobs usw. Ich hab mal kurz eine Liste der speziellen Anforderungen gemacht und werde diese gerne hier veröffentlichen. Hab bereits ein paar Stunden im Forum gestöbert und die eine oder andere Frage liess sich bereits klären. Es geht nun aber vor allem noch darum, dass ich bei der Wahl der Software keinen Fehler mache und später wechseln muss, weil Anforderungen nicht erfüllt werden können oder so. Es liegt mir sehr viel daran, dass die Anforderungen durh eine Software abgedeckt werden kann und nicht mehrere Lösungen benötigt werden.


- Verrechnung
o Erst ab gewissem Status verrechnen (z.B. wenn „erledigt“)
o Bereits verrechnete Tickets sollen einen Status „verrechnet“ erhalten, damit sie nicht doppelt verrechnet werden
o Verschiedene „Tarife“, z.B. Assistent, Projektleiter, ... (Beträge müssen nicht hinterlegt werden, aber Zusammenzug entsprechender Arbeitseinheiten)

- Kalender
o gemeinsame / privat (private Termine sollten durch andere User nicht als Detail angeschaut oder verändert werden können
o Verknüpfung Tickets / Termine (Kalender) möglich?
o Tagesplanung wäre super (mit der Idee, dass nicht an Tag X z.B. 100 Aufgaben „heute zu erledigen“ sind)
o Export bzw. Synchronisation mit Mobiltelefon/iPhone möglich? (allenfalls abgedeckt durch iPhone App?)

- Kunden
o Import von Kunden-Daten aus Adressverwaltung?
o Kunden-Details (Anschrift, Telefon, ...) sollen hinterlegt sein und durch Kunden aktualisiert werden können.

- Projektverwaltung

Im Moment arbeiten wir mit (Web)Email (imap), um gewisse Emails zentral zu halten. Kalender sind auch in Webmail integriert und können wo nötig benutzerübergreifend verwendet werden. Verrechnung ("Manpower") wird über eine recht einfache Microsoft-Office Lösung gemacht. Dies ist aber nicht so multi-user freundlich und auch nicht wirklich übersichtlich. Das grösste Problem aber ist, dass die zu erledigenden Arbeiten "gesucht" werden müssen (z.B. im Posteingang, oder auf einer todo-Liste, ...). Ich verspreche mir von OTRS, dass wir dort eine Pendenzen-Verwaltung erhalten würden, mit all den obigen Funktionen wie verrechnen anhand der Tasks (Tickets) usw.

Herzlichen Dank!
OTRS 2.3.5

Post Reply