Grundsätzliches zum Update

Allgemein Fragen, deutsche News, Ankündigungen & Events zum OTRS
Post Reply
Skarden
OTRS newbie
Posts: 14
Joined: 24 Aug 2012, 14:57
OTRS Version?: 5.0.3

Grundsätzliches zum Update

Post by Skarden » 07 Sep 2012, 11:41

Hallo,

ich mache so meine ersten gehversuche mit dem OTRS-System.
Es ist mir gelungen ein Update von 3.1.04 auf 3.1.10 via Tarball durchzuführen.

Dabei sind mir zwei Dinge ein wenig auf die Füße gefallen.

1. Nach dem Update waren die Zusatzmodule nicht mit drin und mussten via Paketmanager im OTRS neu installiert werden.
2. Das Layout hatte sich wieder auf das Standard-Layout "zurückgezogen"

Bei beiden Punkten ist mir schon klar woher es kommt. Nur gibt es eine Möglichkeit dieses zu verhindern?

Kann man ein wirkliches Update durchführen? So wie ich es gemacht habe ist es eher eine Neuinstallation mit erhalt der Datenbank.

Dienste stoppen- Datenbank sichern- Tarball auspacken und installieren - Datenbank zurücksichern - Dienste starten
Es wird ja immer ein neues OTRS-Verzeichniss angelegt und die Änderungen stehen ja in dem alten Verzeichniss. Ein blindes drüberkopieren würde ich mit unschönen nebeneffekten erwarten.

Mache ich da Grundlegend etwas falsch?

Danke und Gruß
Skarden

Alexander Halle
OTRS superhero
Posts: 296
Joined: 04 Jul 2010, 17:49
OTRS Version?: 3.1.x
Real Name: Alexander Halle
Company: radprax MVZ GmbH
Location: Wuppertal
Contact:

Re: Grundsätzliches zum Update

Post by Alexander Halle » 14 Sep 2012, 15:13

Bei Patch-Level-Updates müssen nur die aktualisierten Dateien über die vorhandenen kopiert werden. Ein Zurückspielen der Datenbank ist daher nicht notwendig, Backups sollte man aber natürlich vorsichtshalber machen.

Bei dir klingt das danach, als hättest du zu viel überschrieben. Probier wirklich Mal nur die Handvoll neuer Dateien einzuspielen (entweder automatisiert über den Timestamp als Indiz, z.B. mit cp unter Linux oder manuell durch vorherigen Vergleich der beiden Versionen).

Zum Layout kann ich so nichts sagen, wenn du dazu Original-Dateien verändert hast, ohne diese in einen Skin oder ein Paket auszulagern, können die natürlich durch ein Update überschrieben werden.
Alexander Halle System: OTRS 3.1.x, Ubuntu 10.04.x LTS, MySQL 5.1.x, Apache 2.2.x
OTRS Community Links: User Meetings, Projects

Post Reply