Ticket-Status eindeutschen

Howto's zu OTRS Themen. Keine neuen Topics mit Fragen in diesem Forum!
jgrieb
OTRS newbie
Posts: 3
Joined: 19 Nov 2016, 14:57
OTRS Version?: OTRS 5s
Real Name: Jörg Griebsch
Company: Systemhaus Griebsch GmbH

Ticket-Status eindeutschen

Postby jgrieb » 19 Nov 2016, 15:23

Hallo,
ich habe OTRS 5s::ITSM installiert und auch weitgehend konfiguriert. Alle Tests sind gut gelaufen bis auf eine Sache.

Ich habe die englischen Ticket Status Bezeichnungen in deutsche übersetzt. Nun habe ich gemäß dem OTRS Manual auch die entsprechenden Anpassungen unter SysConfig vorgenommen. Ich habe also z. B. unter "Ticket -> Frontend::Agent::Ticket::ViewPhoneNew > AgentTicketPhone###StateDefault" den Status von "open" auf die neue Bezeichnung "offen" geändert und auch unter "Ticket -> Frontend::Agent::Ticket::ViewPhoneNew > AgentTicketPhone###StateType" den Status 'open', 'pending auto', 'pending reminder', 'closed' in die entsprechenden deutschen Bezeichnungen geändert.

Nach diesen Änderungen konnte ich beim Anlegen eines neuen Telefontickets des Status nicht mehr auswählen, da das entsprechende Feld ausgegraut war.

Erst als ich die Stati unter "AgentTicketPhone###StateType" wieder auf die englischen zurückgesetzt habe, konnte ich beim Anlegen eines neuen Tickets den Status wieder auswählen, allerdings wurden mir dann alle vorhandenen Stati angezeigt und nicht nur die in SysConfig ausgewählten.

Hat jemand vielleicht eine Idee, woran das liegen könnte

schulmann
OTRS superhero
Posts: 363
Joined: 20 Nov 2011, 16:08
OTRS Version?: 3.3.15

Re: Ticket-Status eindeutschen

Postby schulmann » 19 Nov 2016, 16:02

Bei uns hat sich (nach negativen Erfahrungen mit deutschen Statusbegriffen) bewährt:
  • Die Administration von OTRS erfolgt grundsätzlich mit amerikanischer Spracheinstellung.
  • Für die Ticketstatus werden englische Begriffe verwendet.
  • Die Übersetzung der Statusbegriffe ins Deutsche erfolgt über die Custom-Translations-Table.
OTRS 3.3.x mit ITSM 3.3.x auf SLES oder openSUSE und auf ESX oder VirtualBox

wurzel
OTRS guru
Posts: 2228
Joined: 08 Jul 2010, 22:25
OTRS Version?: 6.0.x

Re: Ticket-Status eindeutschen

Postby wurzel » 19 Nov 2016, 18:16

Hi

100%ige Zustimmung für Schulmann's Posting.


eigenes Language File
https://otrs.github.io/doc/manual/devel ... anism.html

somit fahr ich auch am Allerbesten.

viele Grüße
Flo
    OTRS 6.0.x, LAMP LIVE auf Debian 9
    OTRS Business Solution™ 5 Managed Silver

    -- ich gebe keine Unterstützung für die Windows Installation :-) I don't support Windows installations :)
    Ich beantworte keine Forums-Fragen PN - No PN please

    I won't answer to unfriendly users any more. A greeting and regards are just polite.

    jgrieb
    OTRS newbie
    Posts: 3
    Joined: 19 Nov 2016, 14:57
    OTRS Version?: OTRS 5s
    Real Name: Jörg Griebsch
    Company: Systemhaus Griebsch GmbH

    Re: Ticket-Status eindeutschen

    Postby jgrieb » 21 Nov 2016, 04:36

    Danke für Eure beiden Antworten.
    Jetzt weiß ich wenigstens, wie ich das Problem umgehen kann.

    Aber ein wenig wundern tu ich mich schon. OTRS kommt doch aus Deutschland. Und da ist gerade die deutsche Spracheinstellung unvollständig übersetzt und wenn man die deutsche Übersetzung dann gemäß Handbuch selbst vervollständigt, gibt es Funktionsausfälle.
    Das Handbuch und die Communty sind nun mal die wichtigsten Informationsquellen. Mit dem Handbuch das scheint ja schon mal nicht so gut zu klappen.

    Ich beschäftige mich noch nicht sehr lange mit OTRS. Hab vorher sehr lange recherchiert und überlegt, für welches System ich mich entscheide und hab mich dann für OTRS entschieden.
    Ich hab da viel Zeit und Energie reingesteckt und wollte eigentlich jetzt in den produktiven Betrieb übergehen.
    Wenn ich in einer so frühen Phase bereits auf die ersten Mängel stoße habe ich nun doch einige Bedenken das das vielleicht noch nicht alles gewesen ist.
    Gibt es denn noch irgendwelche Stolpersteine auf die ich mich einstellen muss, oder mache ich mir da grundlos Sorgen?

    Gruß Jörg

    jojo
    Moderator
    Posts: 13960
    Joined: 26 Jan 2007, 14:50
    OTRS Version?: Git Master
    Contact:

    Re: Ticket-Status eindeutschen

    Postby jojo » 21 Nov 2016, 09:12

    Hallo,

    zu einem verwechselt Du gerade Statusnamen und Statustypen. Auch wenn wir eine deutshce Firma sind, entwickeln wir alels auf englisch. Übersetzungen (die die Community beisteuert) sind nun mal einfacher englisch -> Fremdsprache.

    Da Open Source weder einfach noch leicht noch kostenlos bedeutet, empfehele ich Dir zumindestens ein Admintraining und/oder kommerzielle Unterstützung bei der Einführung
    "Production": OTRS Business Solution™ 6, STORM powered by OTRS
    "Testing": OTRS git Master

    Never change Defaults.pm! :: Blog
    Professional Services:: http://www.otrs.com :: enjoy@otrs.com :: Share your ideas

    wurzel
    OTRS guru
    Posts: 2228
    Joined: 08 Jul 2010, 22:25
    OTRS Version?: 6.0.x

    Re: Ticket-Status eindeutschen

    Postby wurzel » 21 Nov 2016, 09:34

    Hi,

    ich hätte Dir jetzt auch empfohlen dass Du Dir Training gönnst oder professionelle Hilfe.

    jgrieb wrote:(...) Und da ist gerade die deutsche Spracheinstellung unvollständig übersetzt und wenn man die deutsche Übersetzung dann gemäß Handbuch selbst vervollständigt, gibt es Funktionsausfälle.


    Die Entwicklung ist auf englisch. Die Übersetzungen sind manchmal zeitverzögert. Manches wird garnie übersetzt. Zum Beispiel Queue wird nicht zur Ticketwarteschlange.

    Hinter OTRS steht zwar die AG, aber Übersetzungen kommen auch aus der Community. Wenn Dir was fehlt, darfst Du gerne was beisteuern. https://www.transifex.com/otrs/OTRS/dashboard/

    :-)

    Und Stolpersteine? Der Status ist schon manchmal tricky. Ansonsten gibt es natürlich auch Stolpersteine.
    Angefangen vom schlechten Queue Design bis hin zur falschen Konfiguration. Nicht umsonst gibt's Trainings
    und Zertifizierungen sowie Firmen, die Service Dienstleistung verkaufen. ;)

    Nach über 6 Jahren OTRS Erfahrung würde ich mir ein eigenes OTRS zutrauen. Aber als Anfänger - insbesondere
    wenn es um Business geht (keine Testumgebungen) würde ich mich immer beraten/schulen lassen.

    Viel Erfolg weiterhin :-)

    Flo
      OTRS 6.0.x, LAMP LIVE auf Debian 9
      OTRS Business Solution™ 5 Managed Silver

      -- ich gebe keine Unterstützung für die Windows Installation :-) I don't support Windows installations :)
      Ich beantworte keine Forums-Fragen PN - No PN please

      I won't answer to unfriendly users any more. A greeting and regards are just polite.

      jgrieb
      OTRS newbie
      Posts: 3
      Joined: 19 Nov 2016, 14:57
      OTRS Version?: OTRS 5s
      Real Name: Jörg Griebsch
      Company: Systemhaus Griebsch GmbH

      Re: Ticket-Status eindeutschen

      Postby jgrieb » 22 Nov 2016, 15:06

      Hallo Jojo, hallo Flo,

      vielen Dank nochmals für Eure Antworten.

      Zunächst glaube ich, dass ich mich erst mal entschuldigen muss für den Ton in meinem letzten Posting. Man sollte eben nach einer fast durchgearbeiteten Nacht (21 Nov 2016, 04:36) und in einem etwas frustrierten Zustand keine Postings verfassen.

      Vielen Dank Jojo, Dein Hinweis das ich Status und StatusTyp verwechsle war die eigentliche Lösung. Obwohl mir der Unterschied zwar bewusst war, da ich es in verschiedenen Internetbeiträgen gelesen hatte, habe ich aus irgend einem Grund den Status in die Felder für den StatusTyp eingetragen.

      Also abschließend kann ich sagen: Ich habe kein funktionelles Problem mit den eingedeutschten Statusbezeichnungen und hatte eigentlich auch nie eins. Es lag an dem falschen Konfigurationseintrag, den ich gemacht hatte.
      Vielen Dank nochmals.

      @Floh
      Deinen Ratschlag, eine Schulung zu besuchen bzw. professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen werde ich natürlich im Auge behalten. Die Idee hatte ich auch selbst schon. Allerdings sind die Probleme die ich derzeit habe nicht komplex genug um für mich einen solchen Zeit- bzw. Kostenaufwand zu rechtfertigen. Wenn ich tiefer in die Materie eindringe und die meine Fragen eine Komplexität erreichen sollten, bei der mich die Community nicht mehr hinreichend unterstützen kann, werde ich Deinem Rat auf jeden Fall folgen.

      Und selbstverständlich werde ich mich auch aktiv an diesem Forum beteiligen, so bald ich vom Know How her dazu in der Lage bin.

      Viele Grüße Jörg


      Return to “Howto's”

      Who is online

      Users browsing this forum: No registered users and 1 guest